Skip to main content
Blue
Blue

Leadership für eine saubere Wirtschaft

Noch nie war das «blue» vor der FACTORY berechtigter! Mit der Unterzeichnung der Charta verpflichten sich die Bewohner, auf eine bestimmte Art und Weise zu sein, zu leben, zu denken und zu handeln, die darauf abzielt, wettbewerbsfähige und für das gemeinsame Wohlergehen nachhaltige Lösungen zu finden.

« Es ist nicht die Aufgabe der Natur, so zu produzieren wie unsere Fabriken, es ist vielmehr die Aufgabe unserer Fabriken, so zu produzieren wie die Natur. »

Gunter Pauli, Industrieller und Erfinder der «Blue economy»

 

Im Gegensatz zur linearen Wirtschaft strebt die Kreislaufwirtschaft (Blue Economy) den Übergang vom gegenwärtigen System zu einer nachhaltigen Produktion von Waren und Dienstleistungen an. Erreicht wird diese Nachhaltigkeit durch die Optimierung des Verbrauchs von Rohstoffen, durch Abfallverwertung und durch die Nutzung von erneuerbaren Ressourcen. Im Zentrum dieser Entwicklung stehend hat der Mensch die Möglichkeit, innovative und rentable Lösungen zu kritischen Problemen unserer Zeit beizutragen.

design:asphalte-design development:bluesystem